Einladung Vortrag gesunde Kinderfüße

Frühlingsfest im Kindergarten

Elternbeiratsaktion für die Nestschaukelerneuerung

Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe Eltern!

 

Hiermit möchten wir Sie über künftige Schutzmaßnahmen in der Kindertagesbetreuung informieren.

Das neu gefasste Bundesinfektionsschutzgesetz erlaubt ab dem 3. April 2022 noch streng begrenzte Basisschutzmaßnahmen in bestimmten Bereichen.

Dies betrifft in folgenden Punkten die Kindertagesbetreuung:

 

1.   Unverändertes Testkonzept

 

Der Bayerische Ministerrat hat entschieden, dass die Testnachweispflicht in der Kindertagesbetreuung für Kinder und Beschäftigte zunächst bis zum Ende der Osterferien unverändert fortbesteht.

Es ist derzeit geplant, die Testnachweispflicht über das Ende der Osterferien hinaus zumindest bis Ende April 2022 zu verlängern.

2.   Änderungen ab dem 3. April 2022


Für Beschäftigte gilt die Maskenpflicht nach den bundesrechtlichen Arbeitsschutzbestimmungen fort. In der Regel ist danach erforderlich, dass Beschäftigte in den Innenräumen mindestens eine medizinische Gesichtsmaske tragen, soweit und solange der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht zuverlässig eingehalten werden kann.

Aufgrund der bundesrechtlichen Vorgaben haben wir uns dazu entschieden, dass der Rahmenhygieneplan ab dem 3. April 2022 weiterhin gilt.

Das bedeutet konkret:

-       Wir als Personal tragen weiterhin OP-Masken, im Außenbereich besteht keine Maskenpflicht

-       Sie als Eltern tragen weiterhin eine FFP-2-Maske beim Betreten der „Villa Kunterbunt“

-       Die Kinder werden weiterhin nur in den Randzeiten (Frühdienst und angemeldeter Spätdienst) gruppenübergreifend betreut, ansonsten bestehen feste Gruppenverbände.

-       Im Außengelände können die Kinder zeitgleich und gruppenübergreifend spielen.

 

Sobald wir neue Infos erhalten, informieren wir Sie wieder!                                   

Herzliche Grüße!

 

Corina Ortner-Heinrich und Tanja Kraus

Angelika Böttger 10 Jahre in der Villa

Ein kleines Dienstjubiläum war wieder mal Anlass für die Ehrung einer Villa-Mitarbeiterin. Zum 01. März 2022 ist die Erzieherin bereits 10 Jahre in der Villa tätig. Mit einem Blumenstrauß wurde das Teammitglied morgens an ihrem Arbeitsplatz in der Klecksegruppe von KiGa-Leiterin Tanja Kraus und Vorstandsmitglied Peter Kobert überrascht. Beide überbrachten der beliebten Kollegin im Namen des gesamten Villa-Teams und auch im Namen der Vorstandschaft des Trägervereins die besten Glückwünsche und sagten vor allem auch Danke für ihre bisherige Tätigkeit am Dienst der Villa-Kinder. Insbesondere sind ihre kreativen Ideen im Team sehr geschätzt. Wir wünschten der Erzieherin für die Zukunft noch alles Gute und für Ihre weitere Tätigkeit in unserer Einrichtung. 

Lea Shala neu bei den Klecksen

Liebe Eltern, liebe Kinder,

 

Mein Name ist Lea Shala, ich bin 27 Jahre alt und wohne mit meiner Familie in Karlstein. Ich habe zwei Kinder (21 Monate jung) und bin verheiratet.

 

Bevor ich in meine Elternzeit gegangen bin habe ich zwei Jahre im Kindergarten und fünf Jahre in der Kinderkrippe gearbeitet. Ab Februar 2022 darf ich das Team der Villa Kunterbunt unterstützen.

 

 Ich freue mich auf eine gute und harmonische Zusammenarbeit mit Ihnen und freue mich Ihre Kinder ein Stück auf ihrem Lebensweg begleiten zu können und sie in ihren Stärken zu fördern.

 

Bei Fragen finden Sie mich in der Kleckse Gruppe.

Mit Freundlichen Grüßen       Lea Shala

Ostergrüße

 

„Wer Ostern kennt, kann nicht verzweifeln.“

 

(Dietrich Bonhoeffer)

 

Ostern im Jahre 2022 ist ein anderes Ostern als bisher.

Doch der Theologe Dietrich Bonhoeffer gibt uns mit seiner Aussage Hoffnung.

 

Kindergartenleitung, Team, Trägerschaft und Elternbeirat der Villa Kunterbunt

wünschen Euch ein fröhliches, friedliches, ruhiges und gesegnetes Osterfest.

Kita Helau

Villa Helau! Kita Helau! Welzem Helau!

 

 

Liebe Familien,

da uns auch in diesem Jahr wieder eine besondere Faschingszeit bevorsteht, haben wir unseren Bilderrahmen wieder im Eingangsbereich der „Villa Kunterbunt“ aufgehängt.

Dieses Jahr dekoriert und angepasst an unser Faschings-Motto

„Ene – Mene – Muh – und welches Tier bist Du?“

 

Gerne könnt Ihr Euch fotografieren, um ein Andenken an die närrische Zeit 2022 zu haben.

 

Zur Erinnerung: Am Rosenmontag und Faschingsdienstag ist

die „Villa Kunterbunt“ geschlossen.

 

Bleibt gesund und habt viel Spaß!

Herzliche Grüße vom

Villa-Team und Träger