Sa

03

Dez

2016

Villa-Kinder spenden für „Leuchtende Kinderaugen“

 

Die Spende der Kinder im Rahmen der St. Martinsfeier der Villa Kunterbunt Großwelzheim am 11.11.2016 in der Kirche St. Bonifatius ergab exakt 378,78 €. Der Trägerverein der Einrichtung, der St. Johannesverein Großwelzheim e.V. hat diesen Betrag auf 400 € aufgestockt. In Sinne des hl. St. Martin geht in diesem Jahr das Spendenaufkommen der Villa-Kinder an die Weihnachts-Hilfsaktion des Vereins „Leuchtende Kinderaugen e.V. Aschaffenburg.

 

Chiara Ott vom Team der Villa übergibt die Spende von 400 € an Timo Bieber

 

 Am Samstag, den 03.12.2016 überbrachte die Vertreterin vom KiTa-Team, Frau Chiara Ott, der Einrichtung in Aschaffenburg persönlich die 400,00 €-Spende an den Vorsitzenden und Gründer der Kinderhilfsaktion Leuchtende Kinderaugen, Herrn Timo Bieber. Es war nicht nur der Geldbetrag, der übergeben wurde, sondern Chiara Ott hatte auch noch etwa ein halbes Hundert Sachspenden – vor allem Spielsachen – mit dabei dabei, die als Weihnachtsgeschenke für die über 3.000 bedürftige Kinder aus Aschaffenburg und Umgebung gedacht sind und von den Eltern der Villa Kunterbunt Großwelzheim gesammelt wurden.

 

Herr Timo Bieber bedankte sich bei der KiTa-Vertreterin Chiara Ott, für die überbrachten Geld- und Sachspenden für die diesjährige Weihnachts-Hilfsaktion und versicherte, dass damit wieder viele Kinderaugen an Weihnachten zum „Leuchten“ gebracht werden können.