"In der Villa Kunterbunt ist das Essen sehr gesund - warum?"

Ganz einfach:

 

Unser Essen besteht aus zwei Komponenten.

Die Komponenten Eigenzubereitung und Menü-Manufaktur Hofmann.

 

Die Menü-Manufaktur Hofmann liefert das Hauptgericht als Tiefkühlware. Z.B. Auflauf, Fleisch und Fisch, sowie die Süßspeisen wie Grießbrei oder Pfannenkuchen.

Die Manufaktur wurde 1960 aus einer Metzgerei heraus gegründet.

Damals war es ein einfaches Unternehmen mit einfachen Speiseplänen.

1978 wurde aus dem Unternehmen eine Manufaktur mit eigener Fleischzerlegung und Wurstherstellung. Manufaktur lat. Handfertigung, bedeutet mehrere Betriebe (Metzger, Bäcker, Koch) arbeiten unter einem Dach. Und steht für hohe Qualität und Exklusivität.

Bis heute hin hat sich die Manufaktur weiter entwickelt. Menü-Programme für Senioren und anderen sozialen Einrichtungen, sowie Schul- und Kindertagesstätten-Verpflegung.

Sie unterliegt strengen Qualitätskontrollen, wie dem Reinheitsgebot (keine künstliche Farbstoffe, keine Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe). Sie wurden schon mehrmals prämiert mit dem Qualitätszertifikat ›Preis der Besten‹ in Gold.

 

Die andere Komponente ist die Eigenzubereitung.

Diese besteht aus Vorspeisen wie Suppe, Salate, Obst-und Gemüseteller, sowie dem Nachtisch; Joghurt, Apfelmus oder das Kirschkompott zum Grießbrei. Die Zutaten werden frisch eingekauft oder geerntet z.B. vom Kindergarten eigenen Hochbeet oder Apfelbaum. Auch die Kartoffeln werden beim ortsansässigen Bauern gekauft und vom Küchenteam verarbeitet. Aber auch Eis und Pudding stehen auf dem Speiseplan.

Mit diesen beiden Komponenten haben wir die Möglichkeit, unseren Speiseplan flexibel und abwechslungsreich zu gestalten. Ihr Vorteil, sie können sich jeden Tag neu, durch abgeben unserer Essensmarke, für unser Mittagessen entscheiden.

 

Essenteam: Christine Hanke und Birgit Wahlich
Essenteam: Christine Hanke und Birgit Wahlich

Bei unserem vielfältigen Essensangebot wird auch schon bei Einkauf, Auswahl, Zubereitung und Verabreichung der Mahlzeiten auf viele Besonderheiten geachtet, die in der Verschiedenheit unserer Kinder liegen. Z.B. Krippen- bzw. Kindergartenkinder, Kinder mit Migrationshintergrund oder auch Kinder, die unter Allergien zu leiden haben.

Selbstverständlich ist auch, dass unser Personal den Kindern bei entsprechendem Bedarf Hilfestellung beim Essen leistet. Darüber hinaus wird aber auch auf andere wichtige Dinge Wert gelegt; das betrifft unter anderem Esskultur und Rituale (Beten, Abschlusskreis, Händewaschen), die Essatmosphäre (ansprechende Umgebung, kindgerechtes Geschirr ...) oder die Essmanieren (Sitzenbleiben, Unterhaltung ja aber leise und nicht alle auf einmal, es wird niemand ausgelacht ...). Auch sind noch andere wichtige Dinge zu beachten, wie die Hygienevorschriften am Arbeitsplatz Küche, der Umgang mit den Nahrungsmitteln usw.

 

Sie können sich also sicher sein, Ihr Kind ist bei uns in Sachen „Essen“ besten Händen.

 

In diesem Sinne wünschen wir einen...

...Guten Appetit.

 

Ihr Team für das Essen im Kindergarten:

 

Christine Hanke und Birgit Wahlich

 

 

 

Wenn Sie mehr über unseren Partner "Die Menü-Manufaktur Hofmann" wissen möchten, so können Sie auf deren Internetseite sich viele Informationen zum Thema "Essen" holen. Schauen Sie doch einmal nach.