Susanne Reisert - 25 Jahre in der Villa

Bereits im Juni hatte die Kinderpflegerin Susanne Reisert ihre Jubiläumsdienstzeit von 25 Jahren in der “Villa Kunterbunt” vollendet. Doch erst jetzt am 30. Juli konnte die Mitarbeiterin nach Rückkehr aus ihrem Sommerurlaub entsprechend geehrt werden.

 

Im kleinen Rahmen sprach Peter Kobert als Vertreter vom St. Johannesverein Großwelzheim der pädagogischen Kraft Susanne Reisert anlässlich ihres 25-jährigen Dienstjubiläums im katholischen Kindergarten “Villa Kunterbunt” in Karlstein-Großwelzheim für ihre erbrachten Leistungen Dank und Anerkennung aus.  

Seit 01.12.1983 gehört Susanne Reisert schon zum pädagogischen Personal der “Villa Kunterbunt”. Auf Grund der von ihr in Anspruch genommenen Elternzeit für ihre eigenen Kinder hat sich ihr Jubiläum aber zeitlich verschoben. 

 

So wurde ihr schon im Juni ein Überraschungs-Blumenstrauß nach Hause gebracht und am 30. Juli im Beisein von KiGa-Leiterin Tanja Kraus und ihren Kolleginnen der Gelben Gruppe die Jubiläumsurkunde und ein kleines Präsent überreicht. Besonders freute sich Susanne Reisert über das von Teamkolleginnen erstellte Foto-Plakat, mit Impressionen aus ihren vergangenen 25 Arbeitsjahren.

 

Die Glückwünsche des Teams wurden von Leiterin Tanja Kraus ausgesprochen:

Liebe Susanne! 

Mit Dir als Kollegin haben wir riesiges Glück! Danke für die kollegiale,  kompetente, ehrliche und humorvolle Zusammenarbeit! Herzliche Glückwünsche zu Deinem 25. Betriebsjubiläum!

Dein „Villa“-Team!

Das Team der Gelben Gruppe mit Leiterin - von links: Melanie Kremer-Viteritti, Susanne Reisert, Tanja Kraus und Petra Grimm
Das Team der Gelben Gruppe mit Leiterin - von links: Melanie Kremer-Viteritti, Susanne Reisert, Tanja Kraus und Petra Grimm