Di

06

Dez

2016

Nikolausfeier in der Villa

Traditionsgemäß fand am 06. Dez. in der Villa Kunterbunt die St. Nikolausfeier statt. Thematisch auf das Gedenken an das Leben und Wirken des heiligen Bischof Nikolaus eingestimmt wurde von Eva-Maria Wühr von der grünen Gruppe. Musikalisch eingeleitet wurde die Nikolausfeier mit dem Lied: „Sei gegrüßt lieber Nikolaus“.

 

Fotos dazu - bitte hier klicken!

Als Bischof Nikolaus stellte sich wie bereits in den vergangenen Jahren wieder Herr Walter Stadtmüller zur Verfügung. Vor den Augen der Kinder wurde er feierlich in das mehrlagige Bischofsgewand eingekleidet. Danach wurde von den Kinder das bekannte Lied: „Lasst uns froh und munter sein“ dem Bischof Nikolaus zu Ehren gesungen.

Die Kinder der Gruppe grün hatten die Kornvermehrung vom heiligen Nikolaus als Rollenspiel vorgetragen:  mit ihrem gebastelten Segelschiff und vollen Lebensmittelsäcken für die notleidenden Menschen wurde dies anschaulich dargestellt.

Höhepunkt für die Kinder war natürlich, als Bischof Nikolaus endlich seinen Bollerwagen, beladen mit 5 großen Säcken holte und an jede Gruppe die darin enthaltenen Geschenke verteilte.

Bevor das Abschlusslied gesungen wurde, bedankten sich die Kinder persönlich beim Bischof Nikolaus mit einem Handschlag für die Gaben.  

Dank gilt  auch dem Elternbeirat für das vorbereitete Frühstücks-Buffet am Nikolaus-Morgen für die „Villa-Kinder“ und das Füllen der Nikolaus-Socken.

 

Fotos dazu - bitte hier klicken!